Bruteier bringen und in 21 Tagen frisch gebackene und geimpfte Küken nach Gesundheitscheck durch unsere Geflügeltierärztinnen abholen.

Rassegeflügelzucht liegt uns am Herzen. Leider sehen wir in unserer Sprechstunde viele Tiere, die an teil unheilbaren Erkrankungen leiden, die oft durch geeignete Impfungen zu verhindern gewesen wären. Häufig scheitert diese Vorbeugemaßnahme an der Verfügbarkeit von Impfstoffen und am Kostenfaktor.

Um hier eine Lösung anzubieten, haben wir uns entschlossen einen top modernen vollautomatischen Brüter anzuschaffen und einen Brutservice anzubieten.

Für uns selbstverständlich werden alle einzulegenden Bruteier mit einem zugelassenen Bio- tauglichem Mittel desinfiziert. Der Brutapparat selbst wird nach jeder Brut vollkommen zerlegt, gereinigt und desinfiziert. Die Küken schlupfen in getrennten Schlupfhorden und kommen nach einer Nabelkontrolle in separate Boxen mit Dunkelstrahler und Starterfutter. Dort erfolgen auch sofort die gewünschten Impfungen. Dann sind die Kleinen reisefertig;-)

Für alle Hühner empfehlen wir eine Impfung gegen Marek und Kokzidiose. Je nach Bedarf kann gegen ND, IB, und Gumboro geimpft werden. Weitere Impfstoffe (ZB gegen Salmonellen, E. Coli, Mykoplasmen,…) sind auf Wunsch möglich. Gerne kann auch eine Untersuchung des Mekonium auf Salmonellen durchgeführt werden.

Die frischgebackenen Kükeneltern bekommen eine Brut/Schlupfauswertung und eine Impfbestätigung mit Ihren Tieren.

Bitte die Bruteier ausreichend kennzeichnen (zB.: Gruber BV), damit eine korrekte Zuordnung gewährleistet ist.

Trotz der aller größten Sorgfalt kann kein Bruterfolg garantiert werden und keine Haftung übernommen werden.

Weitere Fragen beantwortet Euch gerne unsere Geflügeltierärztin Beate Schuller unter schuller@vetworks.at.

Nächster Einlegetermin: Jänner 2021. Voranmeldungen gerne per Mail an: seitenstetten@vetworks.at