Bracke Pauli freut sich jedes Mal, wenn Besitzerin Marlies Richtung Tierarztpraxis fährt. Pauli weiß, dass er hier im Mittelpunkt steht und beim Besuch immer ein nettes Wort und ein Leckerchen abfällt.

Britisch Kurzhaarkatze Lara hingegen weiß genau was ihr bevorsteht, wenn ihr Dosenöffner Max in den Keller geht und mit der verhassten grünen Transportbox lockend im Wohnzimmer steht. Nur widerwillig lässt sie sich einpacken.

Gerade für unsere ängstlichen Patienten haben wir uns eine Lösung überlegt. Ab sofort halten wir im Wartebereich direkt bei der Anmeldung mit Beruhigungspheromonen imprägnierte Katzentücher und Halstücher für Hunde bereit.

Die Duftstoffe sind völlig nebenwirkungsfrei und signalisieren unseren Tieren, dass sie sich hier gut aufgehoben fühlen können.

Sie sind herzliche eingeladen sich nach der Anmeldung ein Tuch zu nehmen und damit den Korb abzudecken oder Ihrem Hund das Halstuch umzubinden. So kann sich Ihr Liebling schon in der Wartezeit beruhigen.

Belassen Sie das Halstuch auch während der Behandlung oben und legen Sie das Katzentuch direkt auf den Behandlungstisch. Manche Stubentiger freuen sich auch über eine Handtuchkuschelhöhle.

Erst, wenn alle Fragen geklärt, Medikamente ausgehändigt, Folgetermine vereinbart und die Abrechnung erfolgt ist, überreichen Sie bitte das benutzte Tuch unserem Team.

Wir reinigen es und beduften es neu für unsere nächsten Patienten.

Dieses Service bieten wir ab sofort am Standort VETWorks Seitenstetten kostenlos für unsere Patientenbesitzer an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!